• info@zoranskipper.com
  • +385 98 893 225
  • 0

Das Beste von Kroatien in 5 Tagen

Am Donnerstag, 24. Mai 2012 machten sich 7 Oberösterreicher (Rudi, Eva, Walter, Maria, Ludwig, Gertrude, Irene) und ich als Exil-Oberösterreicher in Baden bei Wien, zu einem Kurzurlaub der Extraklasse nach Kroatien auf. Die besuchten Atraktionen lesen sich wie die Zusammenfassung eines Top-Reiseführers:
Nach der Ankunft am Donnerstag abend gings los mit einem Grillabend an den Plitwitzerseen, und zwar typisch im kroatischen Grillstil: Alles am Holzofengrill und dazu reichlich Karlovaco Bier. Eine willkommene Stärkung also für den darauffolgenden Besuch des Nationalparks Plitwitzerseen, bekannt unteranderem als Drehort zahlreicher Winnetou Filme und heute auch Unesco Weltkulturerbe.

Unser gechartertes Segelschiff übernahmen wir in Sibenik um die darauffolgenden 4 Tage damit herumzuschippern. Bei idealen Wetter- und Windbedingungen segelten wir am 1. Tag auf die Insel Brac nach Bol. Dort gibts das bekannte „Goldene Horn“, also ein Kisstrand in der Form eben eines Horns. Die Insel Brac ist u.a. bekannt für den Abbau eines speziellen weissen Gesteins, welches auch für den Bau von Teilen des Weissen Hauses in Washington Verwendung fand.

Die folgenden Tage bzw. der Wind führte uns nach Split, Trogir und …., allesamt wunderschöne kroatische Küstenorte bzw. Städte mit den typischen schmalen Gassen und nicht zu vergessen dem herrlichen kulinarischen Angebot.

Wer sich jetzt denkt, „moment, was mache ich im Vergleich schon 15 Jahr in folge am Hausmeisterstrand in Bibione o. Tschesoloe bei Minestrone und Pasta – eigentlich geht ma des jo scho furchtbar am Oaxxx.“, dem kann geholfen werden: Einfach Skipper, Geschichtsprofessor und Entertainer Zoran per Mail zoran.bugarija@zd.t-com.hr kontaktieren, einen Segeltörn ausmachen und unserem Vorzeige Beispiel folgen!

Ich wünsche allen Lesern einen tollen Sommerurlaub 2012!

Robert Dreu aus Österreich


Finden Sie uns auf Facebook